Berufliche Aubildung

Hauptnavigation

Inhalt

Externes Praktikum

Vor allem bei der Ausbildung zu Kaufleuten (B-/E-/M-Profil) ist heute mehr denn je ein mehrmonatiges Praktikum in der freien Wirtschaft während der laufenden Ausbildung angebracht. Den Lernenden soll der spätere Wechsel in den primären Arbeitsmarkt erleichtert werden. Es hat sich gezeigt, dass ein solches Praktikum für alle Beteiligten eine positive Erfahrung ist. Die Lernenden können ihre Leistungsfähigkeit in der Wirtschaft überprüfen, neue Abläufe kennenlernen, wertvolle Beziehungen knüpfen und die Praktikumsbetriebe erhalten durch gut ausgebildete Lernende Unterstützung. Die Brunau-Stiftung begleitet diese Praktikant/-innen während dem mehrmonatigen Einsatz und leistet den Praktikumsbetrieben Hilfestellung bei der Ausbildung und Bewertung.

Die Lernenden können während dieser Zeit das Arbeitsumfeld in der Wirtschaft kennenlernen und profitieren viel von den gemachten Erfahrungen.

Zum Beispiel Lucas: “Mein Praktikum beim Betreibungsamt Niederhasli-Niederglatt dauerte von November 2011 bis Ende April 2012. Während der Lehre bei der Brunau-Stiftung sowie im Praktikum habe ich sehr viel gelernt. Vor der Lehre habe ich nicht so recht gewusst, in welche Richtung ich gehen sollte. Nun kann ich sagen, dass ich einige Schwächen zu Stärken umgewandelt habe. Respekt vor anderen ist sehr wichtig und ein Wunsch für die Zukunft ist: Man soll Leuten eine Chance geben!”

Zum Beispiel Carmen: “Seit Juli 2010 bin ich Praktikantin bei BP-Service Wiedikon. Auch wenn nach zwei Jahren einige Arbeiten Routine sind, lerne ich jeden Tag wieder Neues dazu. Im Team bin ich sehr gut integriert und was ich sehr schätze ist, dass ich selbständig arbeiten kann.”

Für unsere Lernenden sind wir immer auf der Suche nach Praktikumsstellen im kaufmännischen Bereich. Die Dauer eines Praktikums beträgt in der Regel drei bis zwölf Monate. Sind Sie ein engagierter Arbeitgeber/eine engagierte Arbeitgeberin und möchten eine solche Praktikumsstelle anbieten? Sie geben unseren Lernenden eine Chance! Ihr Interesse freut uns sehr.

Auskunft gibt gerne:

Frau Sarah Lauriston
Brunau-Stiftung
Job Coach/Arbeitsvermittlung
Postfach
8027 Zürich
arbeitsvermittlung@brunau.ch

Weitere Informationen

nach oben