Betreutes Wohnen in der Stadt Zürich für Auszubildende

Brunau-Stiftung

Kontaktformular

Was können wir für Sie tun?

Senden Sie uns Ihr Anliegen. Vielen Dank.




Die Brunau-Stiftung stellt sich vor

Über uns

Brunau-Stiftung

Die Brunau-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation mit ISO- und ZEWO-Zertifizierung. Der Stiftungszweck ist die Ausbildung (kaufmännisch, logistisch, Informatik) von Jugendlichen und Erwachsenen mit einer körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung. Zudem arbeiten IV-berechtigte Menschen in der Stiftung (Giesshübel-Office) in einem geschützten Arbeitsverhältnis.

Machen Sie sich ein Bild von uns

Berufliche Integration / Dienstleistungen

Brunau-Stiftung

Der Ausbildungsbetrieb und die geschützten Arbeitsplätze zusammen bilden den Bürodienstleistungsbetrieb. Hier werden kaufmännische und logistische Kundenaufträge (Sekretariatsarbeiten, Buchhaltung, Verwaltung Online-Shops usw.) erledigt.

Betreutes Wohnen

Wohnhaus und Aussenwohnungen

Brunau-Stiftung

Die Brunau-Stiftung hat ein Wohnhaus (Vollpension) und Aussenwohnungen, in denen 21 Lernende wohnen. Begleitet werden sie von drei sozialpädagogisch geschulten Betreuern.

Perspektiven für junge Erwachsene mit Beeinträchtigungen durch betreutes Wohnen, geschützte Ausbildungs- und Förderkonzepte

Die gemeinnützige Brunau-Stiftung fördert Menschen mit physischen und psychischen Beeinträchtigungen nach individuellen Interessen und Fähigkeiten. Wir bieten bedarfsgerechte Möglichkeiten für betreutes Wohnen, geschützte Arbeitsplätze und pädagogisch betreute Ausbildungsprogramme, um förderbedürftige Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren, ihre Entwicklungspotenziale zur Entfaltung zu bringen und ihnen zu einem selbstbestimmten, barrierefreien Leben zu verhelfen. Unsere Auftraggeber aus der freien Wirtschaft profitieren von einem vielschichtigen Angebot an kaufmännischen, administrativen und logistischen Dienstleistungen mit hohen Qualitätsstandards nach ISO-Zertifizierung. Im Rahmen unserer Förderkonzepte im Bereich betreutes Wohnen, Lernen und Arbeiten realisieren wir persönliche, gesellschaftliche und soziale Ziele im Einklang mit betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Unsere geschützten Mitarbeiter und Auszubildenden bearbeiten Aufträge für Kunden aus der Wirtschaft, kleine und mittlere Unternehmen, Verbände und Vereine.

Integrierendes betreutes Wohnen für Auszubildende im geschützten Rahmen

Betreutes Wohnen ist per Definition eine Wohnform für hilfsbedürftige Personen mit Erkrankungen, Behinderungen, Einschränkungen und individuellen Besonderheiten. Betreutes Wohnen zielt darauf ab, Menschen mit Beeinträchtigungen bei der Aufgaben- und Alltagsbewältigung zu unterstützen, notwendige Hilfestellungen zu leisten und eine möglichst selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen. Die Brunau-Stiftung bietet betreutes Wohnen für junge Erwachsene ab 16 Jahren, die eine Logistiker-, Informatik- oder Kaufmannsausbildung im geschützten Rahmen absolvieren möchten. Unser Wohnhaus befindet sich zentral in der Innenstadt Zürichs neben dem Bahnhof Zürich Enge. Zusammen mit zwei Aussenwohnungen bieten unsere Räumlichkeiten Platz für 21 Bewohner.

Betreutes Wohnen mit sozialpädagogischer und gesundheitlicher Förderung

Unsere Auszubildenden und Lernenden erhalten im Rahmen des betreuten Wohnens sozialpädagogische Unterstützung. Unsere qualifizierten und empathischen Betreuer begleiten Heranwachsende bei den Haushaltsarbeiten und leisten bei Problemen und Schwierigkeiten Massnahmen zur Krisenintervention. Unsere Betreuerinnen und Betreuer sind eng mit dem Ausbildungsbetrieb vernetzt und koordinieren Fördermassnahmen. Wir fördern gezielt Jugendliche mit gesundheitlichen Einschränkungen, damit sie sich schneller in den Arbeitsprozess integrieren, sich an schulische Anforderungen und innerbetriebliche Arbeitsabläufe im neuen Umfeld gewöhnen. Unsere Pädagogen helfen bei der Strukturierung des Alltags und coachen unsere Auszubildenden individuell. Unser Konzept integratives betreutes Wohnen fördert Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend ihrer Talente, Interessen und Potenziale. Betreutes Wohnen beinhaltet für unsere Auszubildenden das Übernehmen von hauswirtschaftlichen Aufgaben, die für ihre perspektivische Entwicklung und Selbstständigkeit wichtig sind. Wir leisten einen Beitrag zur Gesundheitsförderung mit Gymnastikangeboten, Turnunterricht und einer gesunden ausgewogene Ernährung.

Betreutes Wohnen, Lernen und Freizeitleben bei der „ZEWO“-zertifizierten Brunau-Stiftung

Wir vermitteln unseren Auszubildenden ein positives Konfliktverhalten mit Offenheit, Toleranz und gegenseitigem Respekt. Betreutes Wohnen bietet mit seinen Räumlichkeiten eine angenehme und leistungsfördernde Wohnatmosphäre. Im Rahmen der Hausordnung erhalten unsere Lernenden Raum, um sich aktiv und frei zu entfalten oder sich entspannt zurückzuziehen. Die Brunau-Stiftung bietet im betreuten Wohnen eine abwechslungsreiche, freizeitgestaltende Ausstattung mit Computern, TV-Geräten, Spielekonsolen, Billardtischen, Tischtennisplatten und einem Musikraum. Betreutes Wohnen bietet gemeinschaftliche Sportangebote wie Fussball im FCZ Brunau, Badminton, Schwimmen und Boccia, soziale Gesellschaftsspiele und Schachpartien, Kino- und Video-Abende sowie begleitete Besuche von kulturellen Veranstaltungen. Betrachten Sie unsere Webpräsenz unter der Rubrik „Wohnen und Freizeit“, um sich ein Bild von unseren betreuten Wohnunterkünften zu machen.

Ausbildungsangebote, betreutes Wohnen und Bürodienstleistungen für Outsourcing-Kunden

Die Brunau-Stiftung bietet in Ergänzung zum Berufsschulunterricht Stütz- und Begleitunterricht an und implementiert pädagogische Konzepte im Bereich bedürfnisgerechtes betreutes Wohnen. Die Grundlagenfächer umfassen Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften, Informatik und elektronische Datenverarbeitung, Kommunikation und Administration sowie die Kernsprachen Deutsch, Englisch und Französisch. Unsere Non-Profit-Organisation mit betreutem Wohnen stellt bis zu 60 Ausbildungs-, Trainings- und Abklärungsplätze in kaufmännischen und logistischen Berufsfeldern bereit. Die Invalidenversicherung fördert mit Finanzmitteln geschützte Abklärungen, Ausbildungsmassnahmen und betreutes Wohnen. Unser Ausbildungsangebot eröffnet zahlreiche Berufsbilder als Praktiker/-in PrABüroarbeiten, Büroassistent/-in, Kaufmann/Kauffrau,Praktiker/-in PrALogistik, Logistiker/-in sowie Informatikpraktiker/-in EBA. Unsere Auftrag gebenden Kunden profitieren von einem hochwertigen und vielschichtigen Dienstleistungsangebot in den Bereichen Buchhaltung, Rechnungswesen, Bilanzierung, Jahresabschluss, Vereinsadministration sowie Kommissionierung, Warenannahme, Bestellwesen, Lager und Versand.

Unterstützen Sie Menschen mit Beeinträchtigung

Die meisten Lernenden der Brunau-Stiftung sind zwischen 16 und 24 Jahre alt. Durch ihre Beeinträchtigung fällt es ihnen schwer, auf dem regulären Arbeitsmarkt eine Lehrstelle zu finden.