Wohnen und Freizeit

Inhalt

Spenden

Unterstützen Sie Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Ausbildung

Die meisten Lernenden der Brunau-Stiftung sind zwischen 16 und 24 Jahre alt. Durch ihre Beeinträchtigung fällt es ihnen schwer, auf dem regulären Arbeitsmarkt eine Lehrstelle zu finden. Die Brunau-Stiftung bietet ihnen einen Ausbildungsplatz im geschützten Bereich und fördert ihre Berufschancen. Unser oberstes Ziel ist, Menschen mit Beeinträchtigung ein befriedigendes Berufsleben zu ermöglichen und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

   

Spendenmöglichkeiten (bitte anklicken)

Kontoangaben

Credit Suisse, 8070 Zürich, PC 80-500-4
IBAN CH17 0483 5023 8234 1100 0
Brunau-Stiftung, 8027 Zürich

 

Warum für die Brunau-Stiftung spenden?

  • Die Brunau-Stiftung bildet seit 60 Jahren Menschen mit Beeinträchtigungen aus und hilft ihnen, ihren Berufswunsch zu erfüllen und ein selbständiges Leben zu führen.
  • Junge Menschen sind durch ihre Beeinträchtigung bereits eingeschränkt. Durch eine Lehre in der Brunau-Stiftung wird ihnen die Sorge um die berufliche Ausbildung abgenommen.
  • Durch gezielte Förderung werden die jungen Menschen zu einem erfolgreichen kaufmännischen oder logistischen Lehrabschluss begleitet, was ihnen die berufliche und gesellschaftliche Integration erleichtert.
  • Die Brunau-Stiftung besitzt auch einen eigenen Fussballclub, den FCZ Brunau, der sich mit viel Erfolg an schweizerischen und internationalen Behindertensportanlässen beteiligt. Sport und Freizeitaktivitäten sind für Menschen mit Beeinträchtigung wichtig. Sie gewinnen dadurch an körperlicher Gewandtheit und Selbstvertrauen. Ausserdem macht Mannschaftssport einfach Spass, fördert den Teamgeist und lässt Alltagssorgen vergessen – für junge Menschen mit Beeinträchtigung besonders wichtig. Bitte Vermerk FCZ Brunau bei der Zahlung anbringen.
  • Die Brunau-Stiftung ist als gemeinnützige Institution anerkannt und ZEWO-zertifiziert (ZEWO-Gütesiegel). Sie bürgt für eine sinnvolle und zweckgebundene Verwendung der Spenden. Die Spende kann von den Steuern abgezogen werden. Bei ZEWO-Hilfswerken kommen Spenden an: Die Studie 2015 zeigt, dass zertifizierte Organisationen die Gelder effizient und zweckbestimmt einsetzen. Rund 80 Prozent gehen in Hilfsprojekte. Mehr Infos zur Studie lesen Sie hier.

 

168
nach oben