Wohnen und Freizeit

Hauptnavigation

Inhalt

Gesundheitsförderung

In der Brunau-Stiftung bilden wir Menschen aus, für die Gesundheit nicht einfach eine Selbstverständlichkeit ist. Die Gesundheit der Lernenden und Mitarbeitenden liegt uns daher besonders am Herzen. Durch verschiedene Massnahmen fördern wir die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Angestellten, was letztlich auch ihrer Motivation und ihrer Arbeitsleistung zu Gute kommt.

Wasserspender und Gratisapfel

Einmal pro Jahr führt die Brunau-Stiftung eine Aktion zur Förderung der Gesundheit durch. Beispielsweise haben wir uns zusammen  mit einer Ernährungsberaterin dem Thema «Fit und leistungsfähig durch die richtige Ernährung» angenommen. Junge Menschen ernähren sich oft einseitig und trinken überzuckerte Getränke, was u.a. zur Gewichtszunahme führt. Im Workshop haben wir auch den Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung, genügender Wasserzufuhr und Leistungsfähigkeit erfahren. Als dauerhafte Massnahme haben wir im Anschluss daran mehrere Trinkstationen mit mineralisiertem Wasser aufgestellt, die zu unserer grossen Freude rege genutzt werden. Die Brunau-Stiftung stellt seinen Mitarbeitern, Klienten und Lernenden Äpfel zur Verfügung. Jede Woche werden die Früchte beim  “Öpfelchasper” in Zürich eingekauft, der sie frisch, gewaschen und klimaneutral anliefert.

Broschüre “Gesundheitsförderung in der Brunau-Stiftung” (PDF, 392 KB)

Mehr zur Gesundheitsförderung (PDF, 712 KB)

Weitere Informationen

nach oben